Übersicht

Meldungen

Rosen zum Weltfrauentag

Mit Rosen wurden die Besucherinnen des Luxor-Kinos in Nidderau und die Spaziergängerinnen an den Nidderauen am 8. März, dem „Internationalen Weltfrauentag“, überrascht. Gemeinsam mit dem Bürgermeisterkandidaten der SPD-Nidderau, Andreas Bär, überreichten die Frauen der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) die Rosen.

Reaktion auf „Blitzer-Urteil“: SPD Nidderau will das Ordnungsamt erweitern

Die Nidderauer Sozialdemokraten werden im Rahmen der anstehenden Haushaltsberatungen eine Erweiterung des städtischen Ordnungsamts beantragen. Damit reagieren sie auf ein Urteil des Frankfurter Oberlandesgerichts, nach dem Kommunen die Verkehrsüberwachung nur durch eigene Bedienstete mit entsprechender Qualifikation vornehmen lassen dürfen. Andreas…

Nach vier Jahren positive Bilanz für Rot-Grün

Ein gutes Jahr vor den nächsten Kommunalwahlen zieht die Nidderauer SPD eine insgesamt positive Bilanz der bisherigen Arbeit der rot-grünen Koalition. Andreas Bär, Fraktionsvorsitzender und Bürgermeisterkandidat, erklärt: „Blickt man zurück auf die letzten vier Jahre, dann hat die rot-grüne Koalition…

Andreas Bär soll Gerhard Schultheiß folgen

Mit 100 % Zustimmung und damit einstimmig hat die SPD Nidderau Andreas Bär zu ihrem Kandidaten für die voraussichtlich im November 2020 stattfindende Bürgermeisterwahl ernannt. Vor zahlreichen Gästen stimmten insgesamt 59 anwesende Mitglieder für den 37-jährigen evangelischen Windecker mit…

Keine Gewalt gegen Frauen

Zur Hissung der „Terre des Femmes“ -Fahne vor dem Nidderauer Rathaus am 25. November haben sich rund 30 Frauen und Männer eingefunden. Mit dieser Aktion soll daran erinnert werden, dass…