SPD Ortsverein Nidderau
Wir. Gestalten. Nidderau.

Meldung:

20. Juni 2017

SPD Ostheim: Stellvertretender Schiedsmann gesucht

Ostheim, 07. Juni 2017 -In der jüngsten Vorstandssitzung des SPD-Ortsbezirks Nidderau-Ostheim hatte der Ortsbeiratsvorsitzende Horst Dillmann berichtet, dass er vom Amtsgericht Hanau darüber in Kenntnis gesetzt wurde, dass der bisherige stellvertretende Schiedsmann für eine weitere Amtszeit nicht mehr zur Verfügung steht. Das Vorschlagsrecht für eine Neubesetzung liege nun beim Ortsbeirat Ostheim.

Die Vorstandsmitglieder und weitere anwesende Mitglieder aus dem Ortsbezirk sprachen sich einstimmig dafür aus, eine breit angelegte Nachfolge-Kandidatensuche in der Amtsnachfolge zu ermöglichen und zu fördern. Es wurde nebenbei von den Genossen festgestellt, dass mit den politischen Mitbewerbern im Stadtteil Ostheim, im Vergleich zu Gesamtnidderau, immer noch eine sachorientierte kommunalpolitische Zusammenarbeit zum Wohle dieses Stadtteils möglich ist bzw. stattfindet. Das bedeute für den SPD-Ortsbezirk, dass eine Kandidatenauswahl nur unter dem Gesichtspunkt der fachlichen Sachkunde und menschlichen Kompetenz zu entscheiden ist. Das gelte auch dann, wenn ein Kandidat oder eine Kandidatin der SPD politisch nicht nahe steht!

Wer sich für das Amt des stellvertretenden Schiedsmannes oder der stellvertretenden Schiedsfrau interessiert und sich ggf. zur Verfügung stellen möchte, der kann sich zweckmäßiger Weise an den Ortsbeiratsvorsitzenden Horst Dillmann wenden.

SPD Ortsverein Nidderau

Sitemap