SPD Ortsverein Nidderau
Wir. Gestalten. Nidderau.

Meldung:

23. Februar 2017
Starker Mitgliederzuwachs bei Nidderauer Sozialdemokraten

Nidderauer SPD freut sich über Rückenwind aus Berlin

+Freuen sich über ihr neues Parteibuch v. l.: Markus Meier aus Ostheim und Dr. Oliver Scheffen aus Heldenbergen mit dem Vorsitzenden Vinzenz Bailey

Seit der Nominierung von Martin Schulz zum Kanzlerkandidaten der SPD vor rund vier Wochen ist auch bei den Nidderauer Sozialdemokraten der Rückenwind aus Berlin angekommen. Der Parteivorsitzende Vinzenz Bailey sieht hierin einen neuen Trend: „Nach aktuellen Stand haben wir in Nidderau insgesamt sieben Neueintritte in 4 Wochen. So viele Beitritte haben wir normalerweise in einem Dreivierteljahr. Insgesamt haben jetzt 260 Nidderauer Bürger ein rotes Parteibuch. Das freut uns alle sehr.“

Aus den zahlreichen Gesprächen mit den Neumitgliedern wird auch klar, dass die Kanzlerkandidatur von Martin Schulz einer von mehreren Gründen zum Parteieintritt war. „Viele haben schon vorher über eine SPD-Mitgliedschaft nachgedacht, weil sie sich mit unseren politischen Grundwerten identifizieren. Auch von der erfolgreichen SPD-Politik in Nidderau und dem Main-Kinzig-Kreis sind viele überzeugt und wollen uns durch ihre Mitgliedschaft und Mitarbeit unterstützen“, so Bailey und führt weiter aus „da hat der Zeitpunkt einfach gepasst. Diesen Schwung nehmen wir mit, um konsequent bis zur Landratswahl am 05.03. für unseren Landratskandidaten Thorsten Stolz zu werben.“

Weiteren Schwung sehen die Genossen auch für die Stadtpolitik. Hierzu erklärt der Fraktionsvorsitzende Andreas Bär: „In der SPD sind jederzeit alle zur Mitarbeit eingeladen, um die Stadt Nidderau weiter auf Erfolgskurs zu halten. Wir profitieren von jedem Einzelnen, der seine Erfahrung und sein Können bei uns einbringen will. Die Nidderauer Bürger wissen, dass wir die Kraft sind, die mit seriöser Arbeit die Stadtentwicklung vorantreibt. Gemeinsam mit unseren Bürgermeister Gerhard Schultheiß erhöhen wir die Lebensqualität in Nidderau, und zwar in allen Stadtteilen.“

SPD Ortsverein Nidderau

Sitemap