SPD Ortsverein Nidderau
Wir. Gestalten. Nidderau.

Pressemitteilung:

Nidderau, 27. November 2016

Mampf und Schnatter gut besucht

Mampf und Schnatter

Zu Tischgesprächen hatte die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) Ende November im Hessenschmaus, in Nidderau-Windecken eingeladen.
Die AsF-Vorsitzende von Nidderau, Dorothea Schwantje, gab einen kurzen Rückblick auf das vergangene Arbeitsjahr, und dankte alle Anwesenden für ihren Einsatz bei dem Kommunalwahlkampf. Es hat sich gelohnt, die SPD ist weiter die stärkste Fraktion im Nidderauer Parlament und kann zusammen mit Bündnis 90/die Grünen die Entwicklung Nidderaus mitgestalten.

Wie jedes Jahr, wurde intensiv diskutiert, über die Schul- und Bildungssituation für unsere Kinder in Hessen und den gelungenen Anstoß der AsF für die Ganztagsgrundschule in Nidderau. Die Grundschule in Ostheim ist als 1. Grundschule in Nidderau dieses Jahr gestartet mit Ganztagsgrundschule Typ 1, für das Schuljahr 2016/2017. Bis alle Grundschulen diesen Weg gehen und es wirklich eine verlässliche Ganztagsgrundschule in Nidderau und Hessen gibt, die durch viele junge arbeitende Eltern gewünscht wird, werden noch ein paar Jahre ins Land gehen.

Andere Themen, wie Straßenlärm, Fluglärm, Zuglärm und Auf- und Ausfahrten der Umgehungsstraße, wurden ebenfalls angeschnitten.
Die Gespräche und der Austausch der Argumente waren sehr informativ und das Konzept der Tischgespräche wird bestimmt wieder auf dem AsF-Programm stehen!

SPD Ortsverein Nidderau

Sitemap